Ihr Depressive Episode Shop

The Bipolar II Disorder Workbook: Managing Recu...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Most people have heard of bipolar disorder, a mental health condition that is marked by manic episodes and periods of intense depression. Bipolar II disorder differs from bipolar I in that sufferers may never experience a full manic episode, although they may experience periods of high energy and impulsiveness (hypomania), as well as depression and anxiety. If you have been diagnosed with bipolar II, or even if you think that you may have this disorder, you may be frightened by the highs and lows of your intense emotions. Fortunately, there are proven-effective treatments that can help you find a sense of calm and peace of mind.Written by an extremely accomplished team of bipolar experts, The Bipolar II Disorder Workbook is designed to help you manage the recurring depression, hypomania, and anxiety that can arise as a result of your condition. The convenient workbook format combines evidence-based cognitive behavioral therapy (CBT), dialectical behavioral therapy (DBT), and other mindfulness-based exercises to help you manage your emotions, track your progress, and ultimately live a happy and more productive life.This is the first self-help workbook available specifically for individuals diagnosed with bipolar II disorder.

Anbieter: buch.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
NEUROPLANT 300 mg Novo Filmtabletten 100 St
33,01 € *
ggf. zzgl. Versand
(0,33 € / 1 st)

Neuroplant® 300 mg Novo Für Erwachsene (ab 18 Jahre) Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Neuroplant® 300 mg Novo wird angewendet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen (leichte depressive Episoden). Hinweis: Dieses Arzneimittel enthält Lactose.

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 28.04.2017
Zum Angebot
eBook Depressive Störungen über die Lebensspanne
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressive Stoerungen haben eine hohe Lebenszeitpraevalenz. Bis in das Erwachsenenalter haben ca. 15-20% aller Menschen in westlichen Laendern eine depressive Episode durchgemacht. Der Band beleuchtet depressive Stoerungen interdisziplinaer und praxisorientier

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.05.2017
Zum Angebot
Bipolar 2: Bipolar Survival Guide for Bipolar T...
3,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

For anybody familiar with the condition known as bipolar 2, you will probably know how difficult and distressing the condition can be. Bipolar 2 Disorder is a condition most commonly characterized by at least one hypomanic (happy) episode and one major depressive episode. Firstly, what is bipolar 2? Bipolar 2 disorder, is a type of mental illness that is very similar to bipolar 1 disorder. Typically, people suffering from bipolar 2 will experience severe mood swings and changes, alternating from periods of extreme lows, to highs over time. The only real difference between bipolar 1 and 2 is that in bipolar 2, the person suffering from the condition will never experience what is known as full on ´´mania´´ type highs. The less-intense elevated moods in bipolar 2 disorder are known as ´´hypomania´´ or hypomanic episodes. Generally, people suffering from bipolar 2 disorder will have, or will experience at least one hypomanic episode in their life. Unfortunately, people suffering from this condition also suffer spells of depression, sometimes quite severe. This is where the term ´´manic depression´´ comes from. Language: English. Narrator: Stefanie Jones. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/010154de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Psychologische Besonderheiten von Menschen mit ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: sehr gut, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Rehabilitation und Behindertenspor), Veranstaltung: Patientenschulung im Rahmen der Sporttherapie , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anzahl der Menschen in Deutschland, die an einer behandlungsbedürftigen Depression erkrankt sind, macht etwa fünf Prozent der Bevölkerung aus. Das sind in ganz Deutschland etwa vier Millionen Menschen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Zahl derjenigen, die im Laufe ihres Lebens an einer Depression erkranken werden, etwa drei Mal so groß. Überdies zählen Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in der weltweiten Bevölkerung. Das Phänomen Depression steht vor einem sehr komplexen Hintergrund, welcher unterschiedliche mögliche Ursachen für die Entstehung und Entwicklung heranzieht. Genauer gesagt wird insbesondere zwischen psychologischen, sozialen und biologischen Gründen unterschieden, die aber alle in einem Gesamtgefüge stehen und deshalb niemals getrennt behandelt werden sollten. Depression als psycho-sozio-biologische Störung gilt aufgrund ihrer Suizidmortalität sogar als lebensgefährliche Erkrankung (Wolkersdorf). Ein weiterer Aspekt ist die Tatsache, dass depressive Episoden häufig in Zusammenhang mit anderen schweren psychischen sowie somatischen Erkrankungen stehen, so genannte Ko- und Multimorbilität (sekundäre Depression), dadurch können Behandlungsweisen zusätzlich erschwert werden. Angesichts der betrachteten multifaktoriellen Intervention ist es notwendig, innerhalb der Therapiemaßnahmen besonders psychotherapeutische (z.B. die kognitive Verhaltenstherapie), psychosoziale (z.B. die Interpersonelle Psychotherapie) und biologische (z.B. antidepressive Medikamente oder Bewegungstherapie) Behandlungsmaßnahmen zu integrieren und mit zu berücksichtigen. Ein zentrales Ziel in der Sporttherapie bei Depressiven ist, neben einer physiologischen Verbesserung der Leistungsfähigkeit besonders den Kommunikationsbereich der isolierten Patienten zu fördern, sie zu motivieren selbst etwas gegen die Krankheit unternehmen zu können. In dieser Hausarbeit werden vielmehr psychosoziale Aspekte herangezogen, verhaltenstherapeutische Behandlungsansätze und bewegungstherapeutische Möglichkeiten dargestellt, und es wird in geringerem Umfang auf medizinische Aspekte und medikamentöse Verfahren eingegangen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Manic-Depressive Illness
121,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The revolution in psychiatry that began in earnest in the 1960s led to dramatic advances in the understanding and treatment of manic-depressive illness. Hailed as the most outstanding book in the biomedical sciences when it was originally published in 1990, Manic-Depressive Illness was the first to survey this massive body of evidence comprehensively and to assess its meaning for both clinician and scientist. It also vividly portrayed the experience of manic-depressive illness from the perspective of patients, their doctors, and researchers. Encompassing an understanding about the illness as Kraeplin conceived of it- about its cyclical course and about the essential unity of its bipolar and recurrent unipolar forms- the book has become the definitive work on the topic, revered by both specialists and nonspecialists alike. Now, in this magnificent second edition, Drs. Frederick Goodwin and Kay Redfield Jamison bring their unique contribution to mental health science into the 21st century. In collaboration with a team of other leading scientists, a collaboration designed to preserve the unified voice of the two authors, they exhaustively review the biological and genetic literature that has dominated the field in recent years and incorporate cutting-edge research conducted since publication of the first edition. They also update their surveys of psychological and epidemiological evidence, as well as that pertaining to diagnostic issues, course, and outcome, and they offer practical guidelines for differential diagnosis and clinical management. The medical treatment of manic and depressive episodes is described, strategies for preventing future episodes are given in detail, and psychotherapeutic issues common in this illness are considered. Special emphasis is given to fostering compliance with medication regimens and treating patients who abuse drugs and alcohol or who pose a risk of suicide. This book, unique in the way that it retains the distinct perspective of its authors while assuring the maximum in-depth coverage of a vastly expanded base of scientific knowledge, will be a valuable and necessary addition to the libraries of psychiatrists and other physicians, psychologists, clinical social workers, neuroscientists, pharmacologists, and the patients and families who live with manic-depressive illness.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 23.05.2017
Zum Angebot
Affektive Störungen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dimensionen affektiver Störungen Depressionen und Manien stellen die häufigsten psychischen Erkrankungen dar und nehmen in den westlichen Gesellschaften noch zu. Sie manifestieren sich in Veränderungen von Stimmung, Affekt, Motivation und Antrieb sowie Denken und Wahrnehmung. Über diese Symptome hinaus ist auch die gesamte Lebenssituation und -orientierung der Patienten betroffen. Die adäquate Diagnose und Behandlung der Erkrankungen erfordert daher in besonderem Maß ein Wissen von den Wechselwirkungen biologischer, psychischer und soziokultureller Prozesse. Der Band vereint Beiträge zu diesen vielfältigen Perspektiven der Psychiatrie auf affektive Störungen. Er spannt einen Bogen von der Psychopathologie über epidemiologische, klinische und therapeutische Aspekte bis zur kulturellen Dimension der Erkrankungen. Damit richtet er sich nicht nur an Psychiater und Psychologen, sondern auch an alle helfenden Berufe und an interessierte oder selbst von affektiven Erkrankungen betroffene Leser. Thomas Fuchs Prof. Dr. med., Dr. phil., Karl-Jaspers-Professor für philosophische Grundlagen der Psychiatrie an der Universität Heidelberg. Forschungsschwerpunkte: Philosophische und psychiatrische Anthropologie, Psychopathologie, Theorie der Psychiatrie und Neurowissenschaften. Mathias Berger Prof. Dr. med., Ärztlicher Direktor der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg, Forschungsschwerpunkte: Depression, posttraumatische Stresserkrankungen, störungsspezifische Psychotherapien, Versorgungsforschung

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Depression Awareness: Everything You Need to Kn...
4,33 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

There is a tendency to use the word depression to describe periods or episodes of sadness that each of us experience from time to time. And for many of us, during these periods it is not always easy to discern where normal sorrow ends and clinical depression begins. Yet, anyone who has ever experienced an episode of major depression knows - at least after the depression has lifted - that what they feel is more than just ongoing or persistent sadness. According to doctors, clinical depression is an illness characterized by a cluster of feelings, thoughts and behaviors that are remarkably distinct from a person´s normal range of feelings and functioning. Caused by a complex interaction of biologic, psychological and social factors, a major depressive disorder can make a person extremely sensitive to life circumstances, the least of which can throw him/her into total loss of hope. During a major depression, someone can become surrounded by feelings of sadness, hopelessness, helplessness, and emptiness, and these feelings can distort every thought and experience, making life seem hopeless and unworthy. Feelings of being deeply and continually deprived, unworthy, insignificant, and guilt-ridden build on feelings of sadness. At the same time, a person may feel chronically irritable, often exploding into anger and frustration. While a major depression may be triggered by some life event or circumstance, a person´s mood reaction may seem greatly exaggerated. However, depression has less to do with life´s events than with an individual´s existing vulnerability to the condition. In some cases, someone may experience a major depression as a single episode, but in most cases, clinical depression tends to recur periodically, reactively or cyclically. A major depressive episode could possibly last up to two or more years. When someone experiences milder depressive episodes, this is called dysthymia. For someone suffering from dysthymia, certain life circumstances, su... ungekürzt. Language: English. Narrator: Cathy Beard. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/078434de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Think Happy again!, Hörbuch, Digital, 41min
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie kämpfen mit einer depressiven Episode, oder gar mit einer ausgewachsenen Depression? Diesen Kampf müssen Sie nicht alleine bestehen. Positive Affirmationen und motivierende Gedanken können Ihnen auf die Beine helfen. Das Programm ´´Be Happy again!´´ von Kim Fleckenstein besteht aus starken, einprägsamen Sätzen, die Sie hören und die sich in Ihrem Unterbewusstsein verankern können. Diese Glaubenssätze verändern Stück für Stück Ihre Denkweise, und damit Ihr Lebensgefühl: Weg von dem schädlichen ´´Es hat nichts einen Sinn, ich kann nichts ändern´´ und hin zu neuer Motivation. Sie werden staunen, wie effektiv die Technik der Affirmationen gegen Depressionen hilft. Hören Sie das 22-minütige Audioprogramm, wann immer Sie Zeit haben. So können sich die Affirmationen gegen Depressionen fest in Ihrem Denken verankern. Je öfter Sie das Programm hören, desto mehr erkennen Sie die positive Wirkung. Bitte hören Sie das Programm nicht beim Autofahren oder bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Es ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden. Hypnose ist prinzipiell für alle körperlich und geistig gesunden Menschen geeignet. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, z.B. aufgrund einer Depression oder Psychose, und/oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, halten Sie bitte vor Anwendung Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Mit diesem Programm gibt Kim Fleckenstein keinerlei Heilversprechen ab. Für den bestmöglichen Effekt sollten Sie das Programm über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen einmal täglich hören. Das Hörbuch ist so konzipiert, dass Sie den Titel entweder mit einer Aufwachphase (Kapitel 1) oder dieselbe Hypnose mit einer Weiterschlaf-Option (Kapitel 2) hören können. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kim Fleckenstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/flec/000178de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Lebenszielplanung und -analyse nach Harlich H. ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, SRH Fachhochschule Heidelberg (Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaft), Veranstaltung: Psychosoziale Beratung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Lebenszielplanung und Lebenszielanalyse nach Harlich H. Stavemann und ihre potenzielle Rolle in der Beratung. Die Ausarbeitung gliedert sich in zwei Hauptaspekte. Sie vermittelt die relevantesten theoretischen Grundlagen zum Modell nach Stavemann und animiert zur praktischen Anwendung. Die Autorin fokussiert sich aus beruflichen Ambitionen auf den Beratungsschwerpunkt. Zu Beratungs- und Therapieverfahren ist die Klärung lebensphilosophischer Fragen des Klienten obligatorisch. Die Fachrichtungen Psychologie und Philosophie hängen klar miteinander zusammen, umweltbedingte Risikofaktoren können gewisse Krankheitsbilder wie beispielsweise Angst- und Zwangserkrankungen, aber auch depressive Episoden begründen. Traumatische Schicksalsschläge verändern durchaus die Lebensphilosophie und somit den Sinn des Lebens des betreuenden Klienten. Diese entsprechen oftmals nicht (mehr) der bisher geführten Lebensweise. Umso verwunderlicher ist es in diesem Zusammenhang, dass die heutigen beraterischen und psychotherapeutischen Ausbildungscurricula den philosophischen Bereich zwar theoretisch betreten, jedoch nicht praktisch üben. Die Konsequenz ist, dass sich Versagensempfindungen bei hoch ausgebildeten Fachkräften im metaphysischen Kontext ausbreiten. Aus diesem Grund ist das Verfahren der Lebenszielanalyse und Lebenszielplanung nach Stavemann im seelsorgerischen, beraterischen und therapeutischen Arbeitsbereich ein hilfreiches Instrument, um auf subjektive Empfindungen des Klienten eingehen zu können und Widersprüchlichkeiten in Verhalten, Kognition und Emotionalität festzustellen. Die erfolgreiche Lebensbewältigung gelingt nur dann, wenn Menschen Erfüllung in einzelnen Lebensbereichen verspüren. Dieses Genussempfinden setzt jedoch realistische Lebensziele und dessen regulärer Überprüfung und Neuorganisation bei emotionalen Schwierigkeiten voraus.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 24.05.2017
Zum Angebot
Malignant Sadness
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´An excellent book, the most objective short account I know of all the various approaches to depression.´ Anthony Storr Several years ago, Lewis Wolpert had a severe episode of depression. Despite a happy marriage and successful scientific career, he could think only of suicide. When he did recover, he became aware of the stigma attached to depression - and just how difficult it was to get reliable information. With characteristic candour and determination he set about writing this book, an acclaimed investigation into the causes and treatments of depression, which formed the basis for a BBC TV series.This paperback edition features a new introduction, in which Wolpert discusses the reaction to his book and BBC series, and recounts his own recurring struggle with depression.

Anbieter: buch.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Neurapas Balance Filmtabletten
121,99 €
Angebot
103,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Leichte depressive Episoden mit nervöser Unruhe. Hinweise: Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Während der Anwendung sollte eine intensive UV-Bestrahlung (lange Sonnenbäder, Höhensonne, Solarien) vermieden werden. Beipackzettel beachten! Dosierung Erwachsene ab 18 Jahren: 3-mal täglich 2 Tabletten. Zusammensetzung 1 Filmtbl. enth.: 60 mg Trockenextr. aus Johanniskraut (4,6-6,5:1) Auszugsmittel: Ethanol 38% (m/m), 28 mg Trockenextr. aus Baldrianwurzeln (3,8-5,6:1) Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m), 32 mg Trockenextr. aus Passionsblumenkraut (6,25-7,1:1) Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m). Sonst. Bestandteile: Povidon K 30, Lactose-Monohydrat, Glycerol 85%, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, Hochdisp. Siliciumdioxid, Maltodextrin, Talkum, Magnesiumstearat, Croscarmellose-Natriumsalz, basisches Butylmethacrylat Copolymer (Eudragit E), Macrogol 6000, Titandioxid (E 171), Indigocarmin (E 132). Quelle: Pascoe 2012

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 23.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht